Distant but together

Die letzten 10 Tage haben unser Leben ganz schön auf den Kopf gestellt. Dies kann einen ganz schön aus der Bahn werfen. Vor allem die fehlende soziale Interaktion kann aufs Gemüt schlagen. Wir alle haben jedoch gemerkt, wie sehr es uns hilft den Austausch untereinander sowie mit unseren Freunden auf digitale weise weiterhin zu pflegen. So verlieren wir uns nicht aus den Augen und merken jeden Tag aufs Neue, dass wir in dieser Situation nicht alleine sind.

So möchten wir auch Ihnen einen kleinen Einblick geben, wie wir uns zuhause bei Laune halten und diese Momente mit Ihnen teilen.

Leave a comment

All comments are moderated before being published