Monochromatic Looks

Normalerweise versteht man unter dem Wort «eintönig» etwas wie langweilig oder abwechslungslos. Diese Woche möchten wir Ihnen beweisen, dass es auch anders geht und geben dem Begriff mit «Monochromatic Looks» eine ganz neue Bedeutung. Lassen Sie sich überraschen! 
  
Fire Red  
Stylisch, auffällig und kraftvoll ist der Auftritt im feuerroten Look. Mit dem wunderschönen Seidenkleid von Ports 1961, der stylischen Lederjacke von Akris und die passenden Hingucker Boots von Etro wird jeder Ort zu Ihrem persönlichen Catwalk. 
 
Soft Beige  
Wenn Sie es lieber etwas klassischer möchten, sind Sie mit dem Monochromatic Look in beige für jede Tageszeit passend angezogen. Ob bei der Arbeit, beim Shoppingtrip in der Stadt oder zum Abendessen mit Freunden – beige passt immer.  
 
Sweet Pink 
Der Look in sweet pink erinnert etwas an eine Zuckerwatte – eine sehr modebewusste Zuckerwatte. Verspielt und bequem noch dazu bewegen Sie sich mit dem Sweater und der Hose von Theory.  Dazu der passende Blazer von Alexis und schon sind Sie im Schlaraffenland angelangt. 
 
Cloud Grey 
Eine etwas ruhigere und zeitlosere Variante bietet die Farbe Grau, die sich ähnlich wie beige zu den unterschiedlichsten Tageszeiten vielfältig einsetzen lässt. Jeder hat einige graue Kleidungsstücke im Schrank, die nur darauf warten mit ihren «Lookalikes» kombiniert zu werden. 

 

Shop This Story

Leave a comment

All comments are moderated before being published